Man sieht Sie auf Bildern.

Reden wir über das Wie!

Wie erklärt man den Wert guter Bilder für ein Unternehmen?Vielleicht so:

Bei mir als Fotograf bewerben sich – mit Mappe, Bewerbunsgbild und allem drum und dran – Menschen, die in den WERKSHALLEN, DIE ICH FÜR MEINE KUNDEN FOTOGRAFIERT HABE   z.B. als Gabelstaplerfahrer, arbeiten wollen. 

Technik

Technik ist Mittel zum Zweck, nicht mehr und nicht weniger. 

Wenn es der Sache des Kunden dient,  gerne mit ganz viel Blitzlicht, in 360° von Google zertifiziert, unter Wasser oder alles kombiniert.

Wenn dem Kunden aber mit einem Bild bei vorhandenem Licht besser gedient ist, dann damit.

Bilder

Authentizität ist das Wichtigste. 

Gerade in einer Welt in der man sich schicke Fotos im Internet kaufen kann, wollen Kunden echte Orte und Menschen sehen statt Luxusbüros und Models vom Stockfoto-Anbieter.

Mit Bildern Erwartungen zu wecken, die man in der Realität nicht einlösen kann, verschreckt Kunden.

 

 

Sascha

Sascha arbeitet seit 2001 als Fotograf für Magazine, Institutionen und Kunden aus der Wirtschaft. 
Das schafft Produktionssicherheit, auch unter Zeitdruck. Zudem kann er auf ein Netzwerk von Kollegen und Zuarbeitern zurückgreifen.

Durch Arbeits- und Berufserfahrung in den Bereichen IT, Industrie, Luftfahrt und Medizin bewegt sich Sascha auch in komplexen Umgebungen sicher, ohne Störungen der betrieblichen Abläufe zu verursachen.